Diskriminierung bei Pflege von Angehörigen

Wer Eltern pflegt, muss Urlaub nehmen – es sei denn, man wohnt unter einem Dach.

WIEN. Wer in Österreich Vater oder Mutter tageweise pflegen will, muss Urlaubstage verbrauchen. Das Urlaubsgesetz sieht nämlich vor, dass nur jene, die sich einen Wohnsitz mit den zu Pflegenden teilen, auch Anspruch auf Pflegeurlaub haben. Ausgenommen von dieser Regelung ist lediglich die Pflege der

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.