Trump offiziell als Kandidat nominiert

Der Republikaner wird heute beim Parteitag seine große Rede halten.

CLEVELAND. Der Parteikonvent der US-Republikaner hat Donald Trump offiziell als Präsidentschaftskandidaten nominiert. Nach einem beispiellosen Vorwahlkampf erreichte er in Cleveland in einer zeremoniellen Abstimmung die nötige Mehrheit der Delegierten. Staat für Staat bestätigte in dem Zeremoniell l

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.