Streit um Hausarbeit durch Asylwerber

VP-Differenzen um Dienstleistungsscheck für Migranten: Leitl widerspricht Mitterlehner.

WIEN. Sozialminister Alois Stöger (SPÖ) will, dass Asylwerber leichter Zugang zum Arbeitsmarkt bekommen. Konkret schwebt ihm vor, Ankömmlingen via Dienstleistungsscheck bezahlte Arbeit in Haushalten zu ermöglichen. Der Dienstleistungsscheck existiert seit zehn Jahren und wurde eingeführt, damit Priv

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.