„Donald Trump ist ein Egomane“

Nach der Ernennung zum Kandidaten wird Donald Trump seinen Wahlkampf ändern müssen, um seine Partei nicht zu spalten, sagt der renommierte US-Politologe Stephen Wayne.

Einige Republikaner haben bis zuletzt versucht, Donald Trump zu verhindern und Unterstützer für eine freie Abstimmung zu versammeln. Wäre das keine Option für einen unumstrittenen Kandidaten gewesen?

STEPHEN WAYNE: Nein, denn Trump gewann mehr Abstimmungen bei den Vorwahlen als alle anderen Kandidate

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.