Wo das Gold auf der Straße liegt

Das Interesse am Iran ist riesig. Beide Seiten hoffen auf das große Geschäft. Doch noch geht es eher zäh voran.

INGO HASEWEND, TEHERAN

Auf dem Platz vor dem großen Basar im südlichen Zentrum von Teheran beginnt plötzlich das große Gewirr. Etwa 50 Menschen versammeln sich um ein Dutzend Männer auf einer Steinstiege, die wild mit den Händen gestikulieren und einzelne Worte schreien. Es sieht nach Aufruhr aus. Ei

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.