Die britische Opposition will sofort Neuwahlen

Innenministerin Theresa May ist ab morgen die neue britische Regierungschefin. Cameron machte den Weg früher frei.

LONDON. Jetzt geht es Schlag auf Schlag. David Cameron hatte seinen Rücktritt für Oktober angekündigt, nun ist es schon morgen so weit. Heute werde er seine letzte Kabinettssitzung leiten, morgen biete er der Queen seinen Rücktritt an.

Mit schmalen Lippen trat der britische Premier, der sein Land aus

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.