Harley-Motorräder auf Bremsdefekte untersucht

Washington. Die US-Verkehrsaufsicht nimmt Motorräder des Herstellers Harley-Davidson wegen Beschwerden über Bremsdefekte unter die Lupe. Betroffen seien etwa 430.000 Harleys der Modelljahre 2008 bis 2011. 43 Beschwerden gingen ein. Es wurden drei Unfälle und zwei Verletzungen gemeldet. Das Unternehm

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.