Sanktionen gegen Südländer

Erste Strafe gegen Defizitsünder seit Euro-Einführung.

BRÜSSEL. Die EU-Kommission bereitet Sanktionen gegen die Defizitsünder Spanien und Portugal vor. Über konkrete finanzielle Strafen solle aber erst entschieden werden, wenn sich die EU-Finanzminister mit dem Thema beschäftigt hätten, teilte die EU-Kommission in Brüssel mit. Es wäre das erste Mal seit

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.