„Ich bin nicht die Bundespräsidentin“

Doris Bures ist ab heute interimistische Präsidentin. In die Hofburg zieht sie nicht, tun will sie nur das Nötigste. Lieb ist ihr die Aufgabe nicht.

Letzte Woche titelte eine Zeitung mit den Worten: „Jetzt ist Bures die neue Präsidentin“. Sind Sie das?

DORIS BURES: Das entspricht nicht der Verfassung. Diese besagt, dass der Bundespräsident direkt vom Volk gewählt werden muss. In einer außerordentlichen Situation, wie wir sie jetzt haben, übernimm

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.