Verdun, hundert Jahre nach dem Gemetzel

Heute folgt die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel der französischen Einladung zu einer Gedenkfeier anlässlich des hundertsten Jahrestags einer der blutigsten Schlachten des Ersten Weltkriegs in Verdun. 350.000 Menschen kamen in nicht ganz einem Jahr ums Leben, ohne dass der Frontverlauf nennens

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.