Moser erwog, bei der Wahl als Unabhängiger anzutreten

Der scheidende Rechnungshofpräsident erweitert seine Liste mit Tipps zur Verwaltungsreform.

Die Wahl hätte vielleicht einen anderen Verlauf genommen. Wie die Kleine Zeitung in Erfahrung bringen konnte, erwog Rechnungshofpräsident Josef Moser trotz aller öffentlichen Dementis vorübergehend ein Antreten bei der Wahl als unabhängiger Kandidat. Zahlreiche namhafte Persönlichkeiten hätten ihn k

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.