Neuer Stil, aber alte Probleme

Zeitenwende: Kanzler und Vizekanzler nehmen sich das steirische Reformduo zum Vorbild – stilistisch. Inhaltlich steht man vor Herkulesaufgabe.

MICHAEL JUNGWIRTH

Gemeinsam statt einsam, diskutieren statt diskreditieren: Einen völlig neuen Stil pflegen Bundeskanzler Christian Kern und Vizekanzler Reinhold Mitterlehner in der Öffentlichkeit. Nach Bekanntgabe des Endergebnisses zur Stichwahl traten sie gemeinsam vor die Medien, ein undenkbarer

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.