Wahlsplitter

Deutlicher Wahlsieg
Bregenz. Bereits vor Auszählung der Briefwahl-Stimmen lag Alexander van der Bellen im westlichsten Bundesland deutlich an der Spitze. Nach Auszählung der Wahlkarten siegte er mit 58,59 Prozent. Norbert Hofer kam auf 41,41 Prozent. Der Vorsprung von Van der Bellen auf Hofer betrug

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.