Vorwürfe gegen Oppositionsführerin

Ex-Regierungschefin von Bangladesch, Khaleda Zia, soll Anhänger zu Brandanschlägen auf Busse angestachelt haben.

Vertreter der Polizei in Bangladesch wollen Oppositionsführerin Khaleda Zia wegen Brandanschlägen auf Busse vor Gericht bringen. Wie die Polizeiführung am Mittwoch mitteilte, wird die zweimalige Regierungschefin und Vorsitzende der Bangladesh Nationalist Party (BNP) beschuldigt, während regierungskr

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.