Lage in Griechenland spitzt sich zu

Hungerstreik am Athener Flughafen. Flüchtlinge schwimmen zurück.

ATHEN. Sechs Flüchtlinge haben seit Montag versucht, von der griechischen Insel Chios zurück in die Türkei zu schwimmen. Rettungskräfte sammelten fünf Marokkaner und einen Algerier wieder ein – sie waren bereits nach wenigen hundert Metern vom Kurs abgekommen. „Das Vorhaben ist absurd und höchst gef

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.