EU-Grenzkontrollen werden verlängert

BRÜSSEL. In der Flüchtlingskrise haben die EU-Mitgliedsstaaten den Weg für die Verlängerung von Grenzkontrollen frei gemacht. Die Botschafter der 28 Länder billigten einen Vorschlag der EU-Kommission, die Kontrollen bis maximal November beizubehalten. Im Falle Österreichs darf damit im Schengen-Raum

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.