AK-Kritik an teuren Gehaltskonten

Kosten sind im Vergleich zum Vorjahr um knapp ein Viertel gestiegen. Für Guthaben gibt es kaum noch Zinsen.

In regelmäßigen Abständen erheben die Verantwortlichen der Arbeiterkammer die Preisentwicklung bei Gehaltskonten. Das Fazit der aktuellen Untersuchung: Ein Gehaltskonto ist im Vergleich zum Vorjahr im Schnitt um ein knappes Viertel teurer geworden und kostet einen Normalnutzer nun durchschnittlich r

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.