Reformbedarf bei Sachwalterschaft

Die Volksanwaltschaft übt im Jahresbericht Kritik an überfüllten Gefängnissen und an Sachwalterschaften. Das Justizministerium gelobt Besserung.

CHRISTINA TRAAR

Mängel in Sozialeinrichtungen, Defizite im Justizwesen, Missstände in Gefängnissen. In ihrem aktuellen Jahresbericht lässt die Österreichische Volksanwaltschaft (VA) ihre Tätigkeiten im Vorjahr Revue passieren. 17.231 Beschwerden gingen ein, das sind um 2400 weniger als 2014. Auch in

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.