RH: ÖVP wollte Griss unterstützen

WIEN. Irmgard Griss, die als unabhängige Kandidatin für die Hofburg Drittgereihte wurde, strebt das Amt des Rechnungshofpräsidenten nicht an. ÖVP-Klubobmann Reinhold Lopatka bot an, sie dabei zu unterstützen. Griss aber stellte klar: „Ich bewerbe mich nicht um das Amt.“ Sie habe mit ihrem Team berat

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.