Androsch zu Faymann: „Er kann es nicht“

Der frühere SPÖ-Politiker Hannes Androsch nutzt das Gespräch zu einer gnadenlosen Abrechnung mit Parteichef Werner Faymann.

Morgen feiert die SPÖ den Tag der Arbeit. In welcher Verfasstheit werden Sie den 1. Mai verbringen?

HANNES ANDROSCH: Im März 1966 hat die SPÖ bei der Nationalratswahl eine bittere Wahlniederlage erlitten, und Oscar Pollak schrieb am Tag darauf in der „Arbeiterzeitung“: Wir haben die ganze Nacht gewei

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.