Johanna Mikl-Leitners letzter Ministerrat

WIEN. Die scheidende Innenministerin Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) absolvierte gestern ihre letzte Regierungssitzung, bevor sie in die niederösterreichische Landesregierung wechselt. „Es wird ein erfolgreiches Kapitel geschlossen und ein neues geöffnet“, so die ÖVP-Politikerin. Einmal mehr betonte sie

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.