Überraschend klare Runde

Irmgard Griss landete in diesem Duell einen Start-Ziel-Sieg, Andreas Khol, der zwölf Jahre im Amt bleiben will, wirkte bisweilen unkonzentriert und müde. Während der ÖVP-Kandidat eher mit Erklärungen für das halbherzige Vorgehen der politischen Verantwortlichen im Staat aufwartete, präsentierte sich

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.