Brüsseler Vorschlag zur EU-weiten Asylreform

Kommission schlägt zwei Optionen für Flüchtlingsverteilung vor. Dublin sei unfair.

BRÜSSEL. Die EU-Kommission hat zwei Optionen für die Harmonisierung der Asylsysteme und für eine Verteilung von Flüchtlingen in Europa vorgeschlagen. Die derzeitigen Dublin-Regeln, wonach das Land der Erstaufnahme für Asylverfahren zuständig ist, hätten in der Flüchtlingskrise nicht funktioniert und

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.