Ein Nein wäre ein Sieg für Moskau

Niederländer stimmen über EU-Abkommen mit der Ukraine ab.

KIEW. Lange Zeit ist es verdächtig still gewesen um das morgige niederländische Ukraine-Referendum. Womöglich war es die Ruhe vor dem Sturm. Medien in dem kleinen Küstenland, das derzeit die EU-Ratspräsidentschaft innehat, holten ein Statement von Jean-Claude Juncker aus der Schublade: „Dieses Refer

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.