Ein Absturz änderte sein Leben

Norbert Hofer gehört zum innersten Machtzirkel der FPÖ.

Sein Hobby hat sein Leben schicksalhaft geprägt. Im Sommer 2003 fuhr der Südburgenländer zum Kulm in die Oststeiermark, um seiner großen Leidenschaft zu frönen: Paragleiten. Beim dritten Flug passierte es. „Ich fand es immer langweilig, in großer Höhe zu kreisen“, erzählte er gestern bei der Pressek

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.