Tatort Asylheim

WIEN. Das Innenministerium erhebt ab 2016 die Zahl der Straftaten in Flüchtlingsunterkünften. Laut Innenministerin Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) wurde eine eigene Tatort-Kategorie „Asyl- und Flüchtlingsunterkunft“ geschaffen. Erfasst werden soll damit, welche Delikte in Bundesbetreuungseinrichtungen be

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.