Was bedeutet die Einführung von „Asyl auf Zeit“ für die Betroffenen?

ANTWORT: Asylberechtigte erhalten nach der neuen Regelung, die noch vom Nationalrat beschlossen werden muss, ein zunächst auf drei Jahre befristetes Aufenthaltsrecht. Nach Ablauf der drei Jahre soll eine „systematische Prüfung“ klären, ob der Asylgrund noch besteht. Bestehen die Gründe fort, wird di

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.