Mikl-Leitner: „Schengen ist am Kippen“

AMSTERDAM. Der grenzkontrollfreie Schengenraum ist nach den Worten der Innenministerin Johanna Mikl-Leitner in seinem Fortbestand ernsthaft bedroht. „Wir sind gerade dabei zu kippen“, sagte Mikl-Leitner nach Beratungen der EU-Innenminister. „Jeder ist sich bewusst, dass die Existenz des Schengenraum

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.