Koalition der Unwilligen

Österreich, Schweden, und Deutschland ändern ihren Kurs in der Flüchtlingskrise. In Amsterdam rütteln die EU-Innenminister am Schengen-Raum.

Es war noch dunkel, als sich Europa am Morgen aufmachte zur nächsten Runde in der Flüchtlingsdebatte. „Wir brauchen einen dauerhaften, spürbaren, nachhaltigen Rückgang der Flüchtlingszahlen, und zwar sichtbar in den nächsten Wochen“, sagte der deutsche Innenminister Thomas de Maizière vor dem Treffe

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.