„Es gibt nur ein Instrument: Konversation“

Altbundeskanzler Franz Vranitzky über den Asylstreit in der SPÖ, das Versagen Europas und sein Plädoyer für Streitgespräche.

Herr Vranitzky, die SPÖ ist tief gespalten in der Asylpolitik. Wo stehen Sie in der Auseinandersetzung um die sogenannte Obergrenze, den Richtwert?

FRANZ VRANITZKY: Die Maßnahme ist nicht gerade aus einem sozialdemokratischen Pflichtenheft abgeschrieben. Aber wir sind eben mit einer außergewöhnlichen

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.