Wann der Staat die Notbremse ziehen darf

Wenn der Staat in der Asylfrage überfordert ist, darf er dem Zustrom Grenzen setzen, so die beiden Experten, die nun die Koalition beraten.

MICHAEL JUNGWIRTH

Die aktuelle Flüchtlingsdebatte wird um eine bisher kaum bekannte Facette erweitert und erscheint plötzlich in neuem Licht: Die beiden von der Bundesregierung eingesetzten, angesehenen Verfassungs- und EU-Juristen, Bernd-Christian Funk und Walter Obwexer, verweisen im Gespräch mit d

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.