Orbán lobt Österreich

BUDAPEST. Ungarns Premier Viktor Orbán bezeichnet Österreichs Beschluss, Obergrenzen für Flüchtlinge einzuführen, als „Sieg der Vernunft“. Er verwies im staatlichen Radio auch auf Vorbereitungen, an Teilen der Grenze zu Rumänien einen Zaun zu errichten. In Bezug auf Köln und darauf, wie Übergriffe v

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.