Rajoy lehnt ab

MADRID. Spaniens konservativer Ministerpräsident Mariano Rajoy hat den Auftrag von König Felipe zur Bildung einer Regierung abgelehnt. Das teilte das Königshaus Freitagabend mit. Rajoy amtierte seit 2011 als Ministerpräsident. Seine Partei hatte zwar bei den Wahlen am 20. Dezember des Vorjahres die

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.