Paris-Attentäter bastelten Bomben in Brüssel

Belgische Polizei entdeckt Terroristen-Unterschlupf.

BRÜSSEL. Nach dem vereitelten Anschlag zum Jahrestag des Angriffs auf das Pariser Magazin Charlie Hebdo fürchten belgische Sicherheitsexperten neue Terrorakte in Belgien. „Wir sind uns der symbolischen Bedeutung des Datums 15. Jänner bewusst“, sagte Bundesanwalt Frédéric Van Leeuw. Am 15. Jänner 2

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.