Israel fürchtet sich nach Attentat vor Intifada

Ein Anschlag in Tel Aviv könnte andeuten, dass die Gewalt eine neue Stufe erklimmt.

TEL AVIV. Erst Freitag veröffentlichte die „New York Times“ eine Huldigung an den Eskapismus von Israels gelassenster Metropole. Tel Aviv sei eine Stadt, die sich zur „Sorglosigkeit bekennt“ und in der „die Suche nach dem perfekten Cappuccino wichtiger ist als Israels komplexe Politik“. Doch ein Att

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.