Ein sehr begehrter Quereinsteiger

Ein Gerücht ohne Fundament? Josef Moser als Wiener Bürgermeister?

Der Tipp kam aus der FPÖ: Die Partei würde intern diskutieren, für den Fall eines Wahlsiegs der FPÖ in Wien einen Mann auf den Bürgermeistersessel zu hieven, der keinen Koalitionspartner abschreckt: Rechnungshofpräsident Josef Moser.

Die Dementi kamen umgehend. Völlig absurd, ließ Heinz-Christian Str

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.