Pühringer hat die Vertrauensfrage nicht gestellt

LINZ. Die oberösterreichische Volkspartei drückt bei der Regierungsbildung aufs Tempo. Schon am Dienstag und Mittwoch sollen die ersten Sondierungsgespräche auf Ebene der Parteiobleute stattfinden, sagte Landeshauptmann Josef Pühringer nach der Vorstandssitzung. Er strebe eine Zusammenarbeit auf „mö

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.