Pilz: 50 Millionen für UNO-Helfer

WIEN. Der grüne Sicherheitssprecher Peter Pilz will Außen- und Finanzminister per Entschließung des Nationalrates auffordern, 50 Millionen Euro für das World Food Programme (WFP) lockerzumachen – als wirksame Hilfe für die Syrien-Flüchtlinge in der Region. Nach der (vertraulichen) Sitzung des Nation

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.