Tschechen gegen Quote

Eine verbindliche Flüchtlingsquote sei keine gute Lösung, erklärte der tschechische Regierungschef Bohuslav Sobotka. Da war Junckers Rede in Straßburg gerade seit wenigen Minuten vorüber. Die Niederlande wünschen Asylzentren außerhalb der EU.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.