Doppelte Strafen für Körperverletzung

Reform der Strafprozessordnung sorgt für Balance im Rechtssystem.

Ärger über unverhältnismäßig hohe Strafen bei Eigentumsdelikten und vergleichsweise geringe für Delikte gegen Leib und Leben machten eine systematische Reform des Strafrechts nötig. Am Dienstag passierte das umfangreiche Werk, das mehr als 200 Tatbestände neu definiert und ab 1. Jänner 2016 gelten s

Artikel 2 von 9
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.