Juncker warnt Griechen: „Verheerende Folgen“

Eine Euro-Zone ohne Griechenland hätte Nachteile, für Griechen aber wäre das verheerend.

Wieder einmal wollten die Griechen Vorschläge für Reformen ihrer Finanzen anliefern, die heute auf „höherer technischer Ebene“ in Brüssel diskutiert werden sollen. Im Vorfeld der Gespräche, die den Gipfel am kommenden Donnerstag vorbereiten, machte der griechische Finanzminister Yanis Varoufakis deu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.