Burgenland: Sieben Parteien treten an

EISENSTADT. Bei der Landtagswahl am 31. Mai im Burgenland dürften voraussichtlich in sechs der sieben Wahlkreise sieben Parteien auf dem Stimmzettel stehen. Neben den Fixstartern SPÖ, ÖVP, FPÖ, Grüne und Bündnis Liste Burgenland (LBL) haben die Neos landesweit und die Christliche Partei Österreichs

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.