Asyllager im Wüstensand?

Beim heutigen EU-Sondergipfel über Flüchtlinge wird auch über Auffanglager in Nordafrika debattiert. Diese Idee gab es schon vor zehn Jahren.

Eröffnet die EU bald Asylzentren in Nordafrika, damit der Asylanspruch von jenen, die vor Kriegen und politischer Verfolgung fliehen, schon auf der anderen Seite des Mittelmeeres geprüft werden kann und Asylberechtigte dann nicht mehr mit „Todesbooten“, sondern legal nach Europa kommen können?

Nicht

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.