Regierung präsentiert den reformierten Budgetrahmen

Hypo-Desaster, Steuerreform und die ausgefallene Finanztransaktionssteuer sind nun berücksichtigt.

WIEN. Im heutigen Ministerrat wird die Bundesregierung den Finanzrahmen 2016 bis 2019 beschließen. Der Finanzrahmen gibt die Ausgaben-obergrenzen für die kommenden vier Jahre an. Mit den Ministerien habe er die Verhandlungen über die Ausgabenobergrenzen bis auf Kleinigkeiten ausverhandelt, sagte Fin

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.