Finnland: Rechts will mitregieren

HELSINKI. Die liberale Oppositionspartei hat die Parlamentswahl in Finnland gewonnen. Nach dem vorläufigen Endergebnis errang die Zentrumspartei mit 21,1 Prozent 49 der 200 Sitze im Parlament. Ein Überraschungserfolg gelang der rechtspopulistischen Partei der Finnen, die mit 38 Sitzen zweitstärkste

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.