Franz Kreuzer verstorben: „Politiker mit Leib und Seele“

Tiefe Betroffenheit über den Tod des langjährigen Journalisten und späteren Gesundheitsministers.

WIEN. Der frühere SPÖ-Gesundheitsminister und langjährige ORF-Journalist Franz Kreuzer ist tot. Er verstarb im Alter von 86 Jahren in Wien. Als Journalist prägte er den ORF mit, seine kurze Amtszeit als SPÖ-Gesundheits- und Umweltminister war vom Super-GAU in Tschernobyl überschattet. Der als Sohn e

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.