Anschlag vereitelt

SYDNEY. Mit dem größten Antiterroreinsatz in der Geschichte des Landes hat die Polizei in Australien Anschläge von Sympathisanten der „IS“-Terrormiliz verhindert. Sie verhaftete fünf junge Männer, die offenbar am Nationalfeiertag am 25. April in Melbourne zuschlagen wollten. Die Jihadisten hätten öf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.