Eine ganz neue Idee von Gott

In Bethlehem wendet sich Gott einmal mehr seinen Geschöpfen zu. Diese Menschwerdung hat etwas enorm Revolutionäres in sich, behauptet der Wiener Theologe Jan-Heiner Tück.

Wir feiern die Geburt Jesu und damit die Menschwerdung Gottes. Für viele Menschen ist das nicht nachvollziehbar. Erklären Sie doch bitte, was Weihnachten ist.

JAN-HEINER TÜCK: Weihnachten ist das Fest, dass Gott so groß ist, dass er auch klein werden kann. Damit durchkreuzt Weihnachten jene Theologie

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.