EU gibt jetzt Vollgas gegen Steuertrickser

Der Druck des EU-Gipfels brachte Luxemburg dazu, seine Steuerdeals mit Großkonzernen offenzulegen. Als Nächstes muss Irland um sein Steuermodell bangen.

JOHANNES KÜBECK

Die Verwicklung von EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker in fragwürdige Steuerpraktiken Luxemburgs scheint nachträglich so etwas wie ein Glücksfall zu sein. Denn die Affäre über massive Steuertricksereien von Großkonzernen, welche durch Staaten wie das Großherzogtum begünstigt werd

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.