Samaras sucht die Flucht nach vorn

Griechenland steht vor Neuwahlen und einem möglichen Sieg der radikalen Linken.

ATHEN. Weihnachtsferien? Nicht für die Abgeordneten des griechischen Parlaments. Am 17. Dezember beginnt die Prozedur zur Wahl eines neuen Staatspräsidenten. Sie dürfte sich bis Ende Dezember hinziehen. Die Amtszeit des derzeitigen Staatsoberhaupts Karolos Papoulias läuft zwar erst Anfang März aus,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.